Frankreich Urlaub am Meer

Infos, Tipps, Ferienhäuser

Frankreich-Urlaub auf der Île d'Oléron

Frankreichs Atlantikküste

Die Île d'Oléron könnte für den Frankreich-Urlaub am Atlantik genau das Richtige sein. Auf dieser großen Insel ist vieles von dem zu finden, was den Urlaub an der französischen Atlantikküste so reizvoll macht. Feine Sandstrände, Dünen, Pinienwälder, Wandermöglichkeiten, Radwege, kleine Hafenorte, bunte Fischerhäuschen, fangfrischer Fisch und die hochgeschätzten Marennes-Oléron-Austern sorgen für eine ausbaufähige Grundlage. Mit seinen 224 Stufen ist der große Leuchtturm an der Westspitze im wahrsten Sinne des Wortes das aussichtsreichste "Highlight" der Insel, neben anderem Sehenswertem animiert auch der von Austernzucht und Salzgärten geprägte Osten der Insel zu Erkundungen.

Nach Korsika ist die Île d'Oléron die zweitgrößte Insel des französischen Mutterlandes, fast doppelt so groß wie ihre Nachbarinsel Île de Ré. Über eine mautfreie Brücke bequem zu erreichen, ist die familienfreundliche Insel mit ihrem milden Klima bei Sommerurlaubern sehr beliebt.