Frankreich Urlaub am Meer

Infos, Tipps, Ferienhäuser

Frankreich-Urlaub in Bordeaux nahe am Atlantik

Frankreichs Atlantikküste

Ohne den Besuch von Bordeaux wäre ein Urlaub in Frankreich am Atlantik unvollständig. Ideal wäre auch eine eigenständige Städtereise. Bordeaux ist die Hauptstadt der Region Nouvelle-Aquitaine und ihr wirtschaftliches und kulturelles Zentrum. In dieser geschäftigen, lebendigen Metropole kann man im Frankreich-Urlaub so herrlich mitschwimmen, wenn auch mit ganz anderen Zielen:

Das prachtvolle, an den Ufern der Garonne gelegene historische Zentrum ist ein riesiges architektonisches und kulturelles Erbe, äußerst einfach und bequem im „Tram-Hop-and-go“ zu erforschen. Dabei sorgen die zahlreichen in der Altstadt verstreuten Plätze zuverlässig dafür, dass die Fortbewegung nicht überhand nimmt. Dort nutzen auch viele Studenten die spezielle Möglichkeit, als Ersatz fürs Abendessen ausgedehnte „Happy hours“ zu verleben.

Natürlich gibt es in Bordeaux und drum herum noch wesentlich mehr zu entdecken. Vieles dreht sich hier um den Wein, wie ein Besuch der „Cité du Vin“ eindrücklich lehrt. Schließlich liegt das berühmteste Weinanbaugebiet der Welt vor der Haustür, mit seinen zahlreichen unter Wein-Kennern so verehrten Appellationen. Die am bequemsten erreichbare Urlaub-am-Atlantik-Adresse ist Arcachon, und in entgegengesetzter Richtung lockt das Périgord. Aber das ist nochmal eine ganz andere Geschichte.

Der folgende an der "Place de la Victoire" beginnende Rundgang führt durch das historische Zentrum von Bordeaux, mit einem Abstecher zur Cité du Vin und der ihr gegenüber liegenden Markthalle:

Städtereise Bordeaux

Was braucht man mehr?