Frankreich Urlaub am Meer

Infos, Tipps, Ferienhäuser

Frankreich Urlaub an der Côte d'Azur

Die Côte d'Azur

So, wie es für die Provence müßig wäre, einen kurzen Abriss zu ihren Sehenswürdigkeiten zu liefern, so aufwändig wäre es für die Côte d'Azur, die französische Riviera, all ihre oft engmaschig beieinander liegenden Badeorte/Seebäder zu würdigen. Der Leser mag sicher sein, dass dieser Küstenabschnitt für einen Frankreich-Urlaub am Meer der Gefragteste ist, mit entsprechend intensivem Tourismus.

Die Côte d'Azur beginnt hinter Marseille bei Cassis und reicht bis Menton an der italienischen Grenze. Sie vereinnahmt also auch einen Teil der provenzalischen Mittelmeerküste. Manche lassen sie aber erst bei Toulon, Hyères oder Saint-Tropez beginnen, was denn die Küste der Provence fröhlich verlängert.

Die berühmtesten Städte der französischen Riviera sind zweifellos Nizza, Cannes und St-Tropez. Auch das Fürstentum Monaco (der zweitkleinste Staat der Erde) reiht sich ein. Für den Südfrankreich-Urlaub am Meer kommt eine große Auswahl von Seebädern (siehe unten) hinzu, ergänzt durch das touristische Angebot des Landesinneren.

Südfrankreich-Urlaub am Meer - Karte für den Überblick
Südfrankreich-Urlaub am Meer - Karte für den Überblick (Vorlage: Wikimedia Commons Sting)

Urlaubsorte Südfrankreich am Meer an der Côte d'Azur: Cassis, La Ciotat, Saint Cyr Sur Mer, Bandol, Sanary-sur-Mer, Six-Fours-les-Plages, La Seyne-sur-Mer, Toulon, Le Pradet, Carqueiranne, Hyères, La Londe-les-Maures, Bormes-les-Mimosas, Le Lavandou, Cavalaire, La Croix-Valmer, Saint-Tropez, Sainte-Maxime, Fréjus, Saint-Raphaël, Théoule-sur-Mer, Cannes, Vallauris, Golfe-Juan, Juan-les-Pins, Antibes, Villeneuve-Loubet, Cagnes-sur-Mer, Saint-Laurent-du-Var, Nizza, Villefranche-sur-Mer, Saint-Jean-Cap-Ferrat, Beaulieu-sur-Mer, Èze, Cap-d'Ail, Monte-Carlo (Monaco), Beausoleil, Roquebrune-Cap-Martin, Menton

Strände an der Côte d'Azur: von steinig bis feinsandig

Die Landschaft ist durch das bis ans Mittelmeer reichende gebirgige Hinterland geprägt, es macht die Küste für einen Frankreich-Urlaub ungemein reizvoll und abwechslungsreich. Zwischen Menton und Nizza fallen die Alpenausläufer steil zum Meer ab, weiter westlich liegen zwei andere Gebirgszüge mit ihrem charakteristischen roten Gestein: das Esterel zwischen Fréjus und Cannes und das Maurenmassiv bei St-Tropez. Entsprechend attraktiv sind die Küstenstraßen, die "Corniches" der Côte d'Azur. Gleich drei Corniches zwischen Nizza und Menton streiten in unterschiedlichen Höhenlagen um die romantischsten Ausblicke auf die Küstenlandschaft und das Meer. Aber auch die Corniche am Esterel lässt die Blicke schweifen.

Die Foto-Auswahl führt Sie von Menton an der italienischen Grenze bis nach Cassis.

Reiseführer
Provence Côte d'Azur

Reiseführer
Provence Côte d'Azur

Wanderführer
Cote d'Azur

Straßenkarte
Provence Cote d'Azur

| Mehr Côte d'Azur bei Amazon |