Frankreich Urlaub am Meer

Infos, Tipps, Ferienhäuser

Urlaub an der Côte de Nacre

Urlaub an der Côte de Nacre

Zwischen der Ornemündung bei Caen und Bayeux liegt die "Côte de Nacre", die Perlmuttküste, an der von Ouistreham bis Courseulles-sur-Mer acht Badeorte mit ihren langen Sandstränden um die Gunst der Sommerurlauber werben. Entlang der Perlmuttküste und weiter bis zur Halbinsel Cotentin liegen auch die Landungsstrände. Zusammen mit ihren Museen und Gedenkstätten bewahren sie das Andenken an die hier begonnene Offensive der Alliierten. Damals war Bayeux die erste zurückeroberte Stadt Frankreichs. Wie passend, dass der berühmte, einmalige Teppich von Bayeux eine noch weitaus ältere Invasion dokumentiert.

Frankreichs Urlaubsorte am Meer (Badeorte/Seebäder) in der Normandie an der Côte de Nacre: Ouistreham, Colleville-Montgomery, Hermanville-sur-Mer, Lion-sur-Mer, Luc-sur-Mer, Langrune-sur-Mer, Saint-Aubin-sur-Mer, Bernières-sur-Mer, Courseulles-sur-Mer