Frankreich Urlaub am Meer

Infos, Tipps, Ferienhäuser

Südfrankreich Urlaub in Nizza

Die Côte d'Azur

Nizza ist die fünftgrößte Stadt Frankreichs. Wunderschön gelegen an der Côte d'Azur zwischen Meer und Gebirge, war sie wegen ihres milden Klimas bereits im 19. Jahrhundert ein beliebtes Winterquartier und ist heute sicherlich eine der Haupt-Sehenswürdigkeit für den Südfrankreich-Urlaub am Meer: prächtig die 7 km lange Strandpromenade "Promenade des Anglais", bestens erhalten geblieben die Altstadt, zahlreich die schönsten Villen und Stadtpaläste, hochkarätig die Museen.

An der Promenade des Anglais reihen sich die exklusivsten Hotels, unter ihnen das berühmte Negresco. Auf der anderen Seite des Boulevards erstreckt sich eine lange Strandpromenade entlang der schier endlosen Bucht. Dicht nebeneinander liegen hier (2017) die verwelkten Blumensträuße für die Opfer des Attentats von Nizza von vor einem Jahr und das frische Blumengebinde in Gedenken an die Opfer des Terrorismus von Manchester. Darunter der lange Steinstrand mit seinen Angeboten für die Strandurlauber und das azurblaue Meer.

Eine Besichtigung der Altstadt von Nizza könnte an einem der schönsten Plätze von Nizza beginnen, der "Place Garibaldi". Von hier aus taucht man schnell in die reizvollen Gassen der Altstadt ein und gelangt vorbei an der Kathedrale Sainte-Réparate zum malerischen "Cours Saleya" mit dem schönen Markt und den zahllosen Cafés.

Auch die kleine Touristenbahn "Petit Train de Nice" ist eine schöne Möglichkeit, Nizza aus der Urlaubsperspektive zu betrachten. Sie startet ihre Rundfahrt auf der Promenade des Anglais nahe dem Museum "Musée Masséna" und fährt über die Promenade zur Place Masséna, durch die Altstadt bis hoch hinaus auf den Schlossberg über der Altstadt, von wo aus man die herrliche Aussicht über Nizza genießen darf. Hinter dem Schlossberg liegt der Hafen von Nizza. Daran entlang schließt die Bahn ihre Runde.

Selbstverständlich sind damit die Sehenswürdigkeiten von Nizza nur im kleinsten Ansatz beschrieben. Die folgenden Fotos zeigen ein paar mehr, jedoch ist es ihr bescheideneres Anliegen, einen Einblick in Nizzas Attraktivität für den Frankreich-Urlaub am Meer zu geben.