Frankreich Urlaub am Meer

Infos, Tipps, Ferienhäuser

Südfrankreich Urlaub in Hyères

Die Côte d'Azur

Hyères, die "Palmenhauptstadt Europas", ist eine Stadt mit vorgelagertem Hafen an der Cote d'Azur. Hier soll der Dichter Stéphen Liégeard auf den Titel "Côte d'Azur" seines 1894 erschienenen Buches gekommen sein, welcher der ganzen Region seinen Namen gab.

Hyères hat für den Südfrankreich-Urlaub am Meer einiges zu bieten. Insbesondere ist der strandnahe Bereich bei den Sommer-Touristen sehr beliebt, die hier, auf der Halbinsel Giens oder auf den nahe gelegenen Inseln von Hyères ihren Strandurlaub genießen. Nicht von ungefähr tragen die drei Inseln Le Levant, Port-Cros und Porquerolles mit ihrer grünen Vegetation und ihren schönen Stränden den Beinamen "Iles d'Or" (Goldinseln).

Sehr sehenswert ist die mittelalterliche Altstadt von Hyères. Sie steigt steil an und bietet reichlich Südfrankreich-Feeling mit herrlichen Ausblicken über die Stadt bis zum Meer. Als Sehenswürdigkeiten seien genannt: der Templerturm, Stadttore, Reste der Stadtmauern und einer Burganlage, zwei Kirchen und hoch oben über der Stadt die Villa de Noailles (1924) mit einer Le Corbusier und dem Bauhaus folgenden Architektur und einem kleinen Park.