Frankreich Urlaub am Meer

Infos, Tipps, Ferienhäuser

Normandie Urlaub in Rouen

Zurück:

Rouen an der Seine ist die geschichtsträchtige Hauptstadt der Normandie mit einer beeindruckenden Altstadt voller Sehenswürdigkeiten, wie geschaffen für einen abwechslungsreichen Frankreich-Urlaub. An erster Stelle stehen die gotischen Prachtbauten der Kathedrale Notre-Dame und der Kirchen St-Maclou und St-Quen. Die Rue St-Romain ist mit ihren Fachwerkhäusern die wohl schönste Straße der Altstadt. Und dann sind da der mit der Jungfrau von Orleans in Zusammenhang stehende Turm Jeanne d’Arc und der alte Marktplatz, wo sie verbrannt wurde, der große Uhrenturm "Le Gros Horloge" mit astronomischer Uhr, das Pest-Beinhaus L’aître Saint-Maclou, der Justizpalast und, und, und... Nicht zu vergessen das Museum der schönen Künste, unter anderem mit Werken von Caravaggio, Velázquez und selbstverständlich auch Monet, dessen Garten zu den Highlights der Normandie gehört.

Rouen ist Ausgangspunkt für die "Route des Abbayes", einer Fahrt zu verschiedenen sehenswerten normannischen Abteien, unter denen die Abbaye de Jumièges die wohl größte Sehenswürdigkeit ist. In der Nähe Rouens liegt auch die schöne Kleinstadt Les Andelys mit der beeindruckenden Aussicht von der Burgruine Château-Gaillard auf das Seinetal.